• Suchen
Header

Herzlich willkommen bei Ihrem Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel

Wir sind der kommunale Entsorgungsfachbetrieb der Landeshauptstadt Kiel. Wir bieten Abfallbehälter und Containerdienste an sowie Entsorgungsdienst-leistungen und Flächenreinigung für Gewerbe und Privat. Hier erfahren Sie alles rund um Abfall, Straßenreinigung, Winterdienst und Sauberkeit in Kiel.

Pfingstmontag: Behälterleerungen 1 Tag später

ABK-Müllwerker schieben Mülltonnen an die Schüttung des Müllfahrzeuges
Pfingstmontag, 5. Juni, haben auch die Müllwerker einen Tag frei. Die Leerungen der Abfallbehälter und Säcke verschieben sich in der ganzen Woche jeweils um einen Tag nach hinten, so dass die Werker auch am Samstag, 10. Juni, arbeiten werden, um die Freitagsleerungen nachzuholen.
Auch an den Nachhol-Tagen müssen die Behälter für die Werker zugänglich sein beziehungsweise bereitgestellt werden. Gelbe Säcke dürfen erst zum Abholungstag rausgelegt werden.

Hier finden Sie die Leerungstermine >>

Erst anmelden. Dann rausstellen!

Sperrgut sind defekte oder nicht wiederverwendbare Hausratgegenstände und Möbel, die zu sperrig sind für die Entsorgung über die Restabfalltonne. Sperrgut holt der ABK kostenlos ab. Aber erst nach Anmeldung. Viele Haushalte nutzen diesen tollen Service. Andere dagegen stellen Sperrgut und sonstige Abfälle jedoch einfach an die Straße, ohne vorherige Anmeldung beim ABK. Und das geschieht in bestimmten Straßenzügen regelmäßig. Diese wilden Sperrguthaufen bereiten den Werkern vom ABK viel zusätzliche Arbeit und verursachen hohe Kosten.

Der ABK geht jetzt dagegen an. Zunächts durch Aufklärung. Dazu gehört zum Beispiel eine gezielte Plakatkampagne in den betroffenen Gebieten. Ein aktuelles Motiv ist hier abgebildet.

Erst anmelden - dann rausstellen! Hier geht es zur Onlineanmeldung >>

Informationen zur Sperrgutabfuhr finden Sie hier >>

Probeangebot: Kostenlose Papiertonne

grauer Tonnenkorpus mit blauem Deckel
Papier-Recycling schont Wälder; Frischwasser und Energie werden gespart. Eine Abfallanalyse hatte gezeigt, dass in Kiel mehr Papier getrennt gesammelt werden könnte als bisher, denn rund 10 Prozent des Kieler Restabfalls bestehen immer noch aus Papier und Pappe.
Der ABK bietet Kieler Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern an, befristet für ein halbes Jahr eine kostenlose zusätzliche Papiertonne zu den vorhandenen Papiertonnen aufzustellen. Während dieser Zeit darf dann kein anderer Papierbehälter abbestellt werden. Nach dem Probezeitraum kann die Zusatz-Tonne zurückgegeben werden, oder sie verbleibt gegen eine geringe Gebühr auf dem Grundstück.

Bestellungen zusätzlicher kostenloser Papiertonnen nimmt das ABK-Kundenzentrum entgegen unter Telefon (04 31) 58 54 0 oder per E-Mail an: service@abki.de.

Neubau macht gute Fortschritte

In Kiel-Wellsee bauen wir für Sie einen neuen Wertstoffhof. Von Herbst 2017 an soll der Neubau in der Clara-Immerwahr-Straße den Hof im Klausdorfer Weg ersetzen.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt und den Stand der Bauarbeiten >>

125 Jahre ABK

historische Bild: Goldeimertransport (Fäkalien) zu Lastwagen
1892- 2017: Wir blicken auf 125 Jahre Kieler Stadtreinigung und Abfallentsorgung zurück.

Eindrücke >>

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Seitenansicht mit Werbung "Container mieten?"
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern