• Suchen
Header

Herzlich willkommen bei Ihrem Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel

Wir sind der kommunale Entsorgungsfachbetrieb der Landeshauptstadt Kiel. Wir bieten Abfallbehälter und Containerdienste an sowie Entsorgungsdienst-leistungen und Flächenreinigung für Gewerbe und Privat. Hier erfahren Sie alles rund um Abfall, Straßenreinigung, Winterdienst und Sauberkeit in Kiel.

Abfälle vermeiden via Smartphone

Seit einer Woche ist sie online: Die neue "Kieler Tauschbörse" vom ABK. Sie bietet mehr Service als der Vorgänger und lässt sich auch mit mobilen Geräten gut bedienen.

Die Kieler Tauschbörse soll zu einem virtuellen Tausch-Verschenk-Reparatur-Verleih-Marktplatz für Kiel werden – ohne Werbung oder kommerzielle Absichten. Hier sollen Dinge, die eingestaubt sind, schon lange rumliegen, einfach überflüssig sind und nicht mehr gebraucht werden, jemanden finden, der damit noch etwas anfangen kann.

Probieren Sie die Börse einfach mal aus. Und wenn Sie uns mögen, empfehlen Sie unsere Adresse „tauschboerse.abki.de“ gerne weiter, zum Beispiel Freunden, Bekannten, Nachbarn oder innerhalb der Familie. Je mehr Menschen bei der Kieler Tauschbörse mitmachen, desto mehr Abfälle können in Kiel vermieden werden.

Mehr Lesen >>

Grünabfallsammlung startet am 1. Oktober

Eine Frau und ein Mann kippen Gartenabfall in das Sammelfahrzeug
Am Samstag, 1. Oktober, beginnt die Herbstsaison unserer kostenlosen Grünabfallsammlung in Kiel. Los geht´s in Schilksee, Tempest (Parkplatz bei den Wertstoffcontainern); Pries, Ottomar-Enking-Straße (Parkplatz vor Haus-Nr. 70) und Holtenau, Friedrich-Voß-Ufer (unter der Hochbrücke), jeweils 8.00 - 12.00 Uhr.

Informationen zur Sammlung und alle Termine finden Sie hier >>

3. Oktober bringt Abfuhrtermine durcheinander

Müllwerker zieht zwei Restabfalltonnen an die Schüttung eines Müllfahrzeuges
Die Abfuhrtermine der Grauen Restabfall-, Blauen Papier-, Braunen Bio- und Gelben Wertstofftonnen und -säcke verschieben sich durch den Tag der Deutschen Einheit, Montag, 3. Oktober, um jeweils einen Tag nach hinten. Vom 3. auf den 4. Oktober, vom 4. auf den 5. Oktober und so fort. Die ABK-Werker leeren Abfalltonnen daher auch am Samstag, 8. Oktober.  Auf die geänderten Termine sollten alle Kielerinnen und Kieler achten, die die Abfalltonnen an den Straßenrand stellen oder den Zugang zu den Tonnen frei machen müssen.

Hier geht es zu den Leerungsterminen >>

Stadtangestellte/n im Vorzimmer der Werkleitung gesucht

Im ABK ist umgehend die Stelle einer/s Stadtangestellten im Vorzimmer der Werkleitung zu besetzen.

Nähere Informatione finden Sie hier >>.

Mitarbeiter/innen für den Winterdienst gesucht

Für den Winterdienst an den Kieler Schulen, insbesondere im Innenstadtbereich, sucht der ABK zuverlässige und körperlich belastbare Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Geboten wird eine geringfügige Beschäftigung für die Zeit vom 15.10.2016 – 15.04.2017.

Hier geht es zur Stellenausschreibung >>

ABK-Wertstoffhöfe nehmen Elektroaltgeräte kostenlos an

Zufahrt zweispurig
Seit dem 25. Juli müssen Geschäfte mit einer Ladenfläche von über 400 m² und Onlinehändler Elektroaltgeräte unter bestimmten Bedingungen zurücknehmen. - Bitte beachten Sie: Der ABK nimmt weiterhin auf den Wertstoffhöfen in der Daimlerstraße 2 und im Klausdorfer Weg 177 Ihre Elektroaltgeräte kostenlos an.

Infos und Öffnungszeiten der ABK-Wertstoffhöfe >>

Garagen-Flohmarkt am 5. Oktober

Flohmarktartikel
An jedem ersten Mittwoch im Monat von 13.00 bis 16.00 Uhr führen wir in der Daimlerstraße 2 auf dem Wertstoffhof einen Garagen-Flohmarkt durch.  - Das nächste Mal also am Mittwoch, 5. Oktober, 13.00 bis 16.00 Uhr.

Mehr Infos >>

Rohstoffwochen in Kieler Schulen vom 14.-18. November

Titelfoto vom Flyer der Firma Lightcycle: Zwei Jugendliche halten die Rohstoffflagge hoch
Auch in diesem Jahr bietet der ABK die von der UNESCO für nachhaltiges Lernen ausgezeichnete Unterrichtseinheit für Kieler weiterführende Schulen an.
Die von Lightcycle getragene und Umweltpädogogen der Fa. Geoscopia ausgeführte Aktion findet in diesem Jahr vom 14.-18. November in Kiel statt.
Bis zu acht Schulen können sich mit jeweils zwei Klassen für die 90 minütige Einheit bewerben und erfahren, wie die Schülerinnenn und Schüler ihren ökologischen und sozialen Fußabdruck minimieren und die endlichen Ressourcen schonen können.
Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt: Marion Voß, Telefon 58 54 177

Barrierefreiheit

Schriftgröße normalSchriftgröße größerSchriftgröße großHoher Kontrast
Informationen und Hilfe >>
Sicht auf Werbeschrift "Container mieten?" an Containerseitenwand
Haben Sie einen Fehler entdeckt oder einen Vorschlag? Helfen Sie uns, die Internetseiten zu verbessern